Albertine erhält den Hans Christian Andersen-Preis – WIR GRATULIEREN!

Die Genferin Albertine erhält den Hans Christian Andersen-Preis für ihr kinderliterarisches Gesamtwerk. Dazu gehört auch die im SJW Verlag erschienene Publikation «Paquita» (Text Germano Zullo), die auf Französisch, Deutsch und Vallader erhältlich ist. Darin geht es um Katharina. Ihre Mutter ist berufstätig und so fühlt sich Katharina nach der Schule oft etwas einsam. Eines Tages hört sie jemanden im Treppenhaus ein wunderschönes Lied in einer fremden Sprache singen. Paquita heisst die neue Hausmeisterin aus Argentinien.

Wir gratulieren Albertine und freuen uns sehr!

« Zurück