Lelech und Nardu. Pfahlbauer am Zugersee

Mehr Ansichten

2458

Lelech und Nardu. Pfahlbauer am Zugersee

CHF 12.00

Details:

Die 12-jährige Lelech ist frühmorgens mit ihrem Vater und ihrem Onkel beim
Fischen auf dem Zugersee unterwegs. Die Tiere tötet Lelech mit einem Knüppel
und einem Schlag auf den Kopf. Nardu darf zum ersten Mal mit auf die Jagd, vorerst nur als Treiber.

Eine historische Erzählung zum Leben in den Pfahlbauten am Zugersse vor über 5000 Jahren.
Mit Hintergrundinformationen, einem Glossar und zahlreichen Abbildungen.
Eine Zusammenarbeit mit dem Amt für Denkmalpflege und Archäologie des Kantons Zug, Direktion des Innern.


132 Seiten, Deutsch
Erschienen: 2013

 

 

Genre: Fremde Welten, Geschichte, Zeitgeschichte, Hefte mit Arbeitsmaterial, Religion / Kultur, SJW-Hefte in Blindenpunktschrift

Autor/Autorin: Anita Siegfried

Illustration: Laura Jurt

ISBN: 978-3-7269-0646-7

Ab 11 Jahren


« Zurück